Jazz Club Luzern

Geschichte 

In der grossen Zeit des Jazz, als die Massen noch verzückt nach Swing, Jive und Lindy Hop tanzten, wurde im Luzerner Maihofquartier der JAZZ CLUB LUZERNgegründet.

Schon ein paar Jahre nach seiner Gründung im Jahre 1949 sorgte der initiative Club für Glanzpunkte in der Luzerner Jazz Szene mit Konzerten von Louis Armstrong, Chet Baker, Lionel Hampton, Sidney Bechet, Ella Fitzgerald und vielen andern grossen Musikern der 50er und 60er Jahre.

Der Grundstein für einen auch nach mehr als 60 Jahren noch aktiven und über die Landesgrenzen hinaus bekannten Jazz Club war gelegt!

Der Jazz ist zurück in den Konzertsälen.

Was viele Jazzfreundinnen und Jazzfreunde sich erhofften, traf ein: Das kühne Konzertgebäude am Vierwaldstättersee mit seiner weltberühmten Akustik begeistert sowohl Musiker wie Zuhörer. Heute treffen sich in der Leuchtenstadt Jazzfans aus allen Teilen der Schweiz und dem benachbarten Ausland. Vor allem die Konzertreihe "Jazz Classics Luzern" präsentiert die grossen Stars in der Welt des Jazz.

Mitgliedschaft

Mit einem Bestand von 900 Mitgliedern und mehr als 20 Konzerten pro Jahr wurde der JAZZ CLUB LUZERN in den letzten Jahren zu einer prominenten, kulturellen Institution und zu einem Konzertveranstalter von internationalem Ruf.

Als Mitglied des Jazz Club können Sie ein wichtiger Teil unserer Arbeit sein! Und für Sie lohnt es sich immer, profitieren Sie doch als Mitglied von Eintrittsermässigungen bei allen Konzerten! Ausführliche Informationen finden Sie unter Kontakt >>
Europaplatz 1
6005 Luzern
Switzerland
Phone: 041 240 75 88