Celerina New Orleans Jazz Festival

Das Celerina New Orleans Jazz Festival wurde 1997 zum ersten Mal durchgeführt. Die Idee dabei war es den Gästen und Einheimischen New Orleans Jazz unter freiem Himmel anzubieten. Der Event soll ein Treffpunkt für Jazz-Liebhabern, Musik- und Engadin-Freunden sein. Das Ziel war bereits seit Einführung des Jazz Festivals die Verlängerung der Sommersaison bis Ende August. Heutzutage gehört der Monat August in die Hochsaison und der Monat Oktober wird im Oberengadin gefördert.

In den vergangenen Jahren hat sich das Celerina New Orleans Jazz Festival als ein kleiner und feiner Jazz-Anlass etabliert. Dabei wurden einzigartige und internationale Bands, welche den traditionellen New Orleans Jazz pflegen und hegen sorgfältig ausgesucht. Das Celerina New Orleans Jazz Festival hat sich über die Jahre stark verwurzelt.

Personen aus der Hotellerie und Tourismus Branche aus Celerina organisieren ehrenamtlich den dreitägigen Anlass mit Hilfe der Celerina Tourist Information. Mehrere Sitzungen innerhalb des OK werden jedes Jahr durchgeführt. Es besteht ein reger Kontakt zwischen der Infostelle und dem OK-Präsident. Viele Arbeiten wurden über diese Verzweigstellen verrichtet. Für die Veranstaltung werden Studenten als Helfer engagiert.
When:
Artistic Director:
Co-producers:
7505 Celerina/Schlarigna
Switzerland
Phone: +41 81 830 00 11